Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Lymphe

Bedeutungen: 1. Physiologie: wässrige, oft gelbliche, die Zellen umspülende Flüssigkeit mit dem Zweck, nützliche Substanzen im Körper zu verteilen und unnützliche oder schädliche Substanzen über das Blut aus dem Körper zu entfernen {FAL}; 2. Medizin: Impfstoff zur Pockenimpfung {Zitat BER}.

Beispiele: 1. Die Lymphe ist im Wesentlichen ein Transportmittel. Nebst dem Blut ist die Lymphe der wichtigste Körpersaft. 2. Dank der Lymphe konnten Tausende von Leben gerettet werden. Als die Lymphe ausgegangen war, gab es keine Möglichkeit mehr, die weitere Ausbreitung der Pocken zu verhindern.

Grammatik: Substantiv, Femininum

Herkunft: von lat. lympha = Wasser, zu griech. numph = junge Braut, Wassernymphe (Naturgottheit)

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Lymphe Bedeutung, Definition Lymphe Definition, Begriffserklärung Lymphe Begriffserklärung, Worterklärung Lymphe Worterklärung, definiere Lymphe definiere, definiere:Lymphe, definiere: Lymphe, Herkunft Lymphe Herkunft, Etymologie Lymphe Etymologie, was ist Lymphe, was ist das Lymphe, was ist eine Lymphe, was ist was Lymphe, was bedeutet Lymphe, was heißt Lymphe, woher kommt das Wort Lymphe, woher stammt das Wort Lymphe,