Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

EVD

Bedeutungen: engl., Unterhaltungselektronik, Computer-Technik: Abkürzung für Enhanced Versatile Disk, zu Deutsch etwa: Verbesserte Allzweck-Disk oder auch: Verbesserte Mehrzweckscheibe. Unter einer EVD versteht man die chinesische Variante der DVD, die entwickelt wurde, um die teils hohen Lizenzgebühren für die DVD zu umgehen Die EVD ist ähnlich aufgebaut wie eine DVD, es kommen jedoch unterschiedliche Dateiformate und Codecs (Kodierungs-Rechenvorschriften) für die Komprimierung von Bild- und Ton zum Einsatz {FAL}.

Beispiele: EVDs wird man bei uns wohl nie kaufen können. EVDs können wohl auf einen Regional-Code (unterschiedliche Abspielerlaubnis je nach Region der Erde) verzichten.

Grammatik: Akronym, als Substantiv Femininum verwendet, Plural/ Genitiv: EVDs

Herkunft: aus den Anfangsbuchstaben

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung EVD Bedeutung, Definition EVD Definition, Begriffserklärung EVD Begriffserklärung, Worterklärung EVD Worterklärung, definiere EVD definiere, definiere:EVD, definiere: EVD, Herkunft EVD Herkunft, Etymologie EVD Etymologie, Abkürzung EVD Abkürzung, Abkürzungen EVD Abkürzungen, was ist EVD, was ist das EVD, was ist eine EVD, was ist was EVD, was bedeutet EVD, was heißt EVD, woher kommt das Wort EVD, woher stammt das Wort EVD,