Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Ester

Bedeutungen: Chemie: eine Verbindung, die aus einer Säure (»2.) mit einem Alkohol oder einem ähnlich reagierenden Stoff unter Abgabe von Wasser zu Stande gekommen ist. Ester finden als Duft- oder Geschmackskomponente vor allem in der Parfüm- und Nahrungsmittelindustrie Verwendung {FAL}.

Beispiele: Ein Ester kann täuschend echt nach Früchten riechen.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum, Plural: Ester

Herkunft: 1850 vom deutschen Chemiker Leopold Gmelin (1788 bis 1853) geprägtes Kunstwort aus Essig und Äther

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Ester Bedeutung, Definition Ester Definition, Begriffserklärung Ester Begriffserklärung, Worterklärung Ester Worterklärung, definiere Ester definiere, definiere:Ester, definiere: Ester, Herkunft Ester Herkunft, Etymologie Ester Etymologie, was ist Ester, was ist das Ester, was ist ein Ester, was ist was Ester, was bedeutet Ester, was heißt Ester, woher kommt das Wort Ester, woher stammt das Wort Ester,