Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

eskomptieren

Bedeutungen: Wirtschaft, veraltend: 0. allg. Idee: zum Abzug bringen {FAL}; 1. Börse, veraltend: den gegenwärtigen Kurs von Wertpapieren entsprechend voraussehbarer zukünftiger Ereignisse anpassen, damit er beim tatsächlichen Eintreffen der Ereignisse bereits angepasst ist und keine Turbulenzen mehr verursacht. Wenn beispielsweise vermutet wird, dass ein Unternehmen bes. erfolgreich operiert, dann kann sich das bereits jetzt – bevor die offiziellen Zahlen bekannt gegeben wurden – positiv im Kurs der Wertpapiere niederschlagen. Andererseits können erwartete Verluste bereits jetzt zu einer Abwertung des Kurses führen, vorwegnehmen der erwarteten Kursentwicklung, vorwegnehmen der Kursentwicklung von Wertpapieren {FAL}; 2. einen Rabatt gewähren {FAL}; 3. älterer Ausdruck für diskontieren, d.h. im weiteren Sinne einen erst künftig fälligen Geldbetrag auf die Gegenwart abzinsen, im engeren Sinne einen Wechsel vor Fälligkeit mit Diskontabzug kaufen {nach WID}.

Beispiele: 1. Die zu erwartende Kurserhöhung wurde eskomptiert. 2. Tut mir leid, der Betrag ist nicht eskomptierbar. 3. Der eskomptierte Betrag war beträchtlich niedriger als der ursprünglich geschuldete Betrag.

Grammatik: Verb, intransitiv, schwach, hat eskomptiert

Herkunft: von frz. escompter = diskontieren (zum Abzug bringen)

Synonyme: 1. vorwegnehmen; 3. diskontieren

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung eskomptieren Bedeutung, Definition eskomptieren Definition, Begriffserklärung eskomptieren Begriffserklärung, Worterklärung eskomptieren Worterklärung, definiere eskomptieren definiere, definiere:eskomptieren, definiere: eskomptieren, Herkunft eskomptieren Herkunft, Etymologie eskomptieren Etymologie, Synonyme eskomptieren Synonyme, was ist eskomptieren, was ist das eskomptieren, was ist was eskomptieren, was bedeutet eskomptieren, was heißt eskomptieren, woher kommt das Wort eskomptieren, woher stammt das Wort eskomptieren,