Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Bordwand

Bedeutungen: 1. Schifffahrt: die Außenhaut eines Schiffes oder Bootes ohne den Boden, die ein Eindringen von Wasser verhindert und das Schwimmen überhaupt erst ermöglicht {FAL}; 2. Transportwesen: der seitliche Aufbau einer nach oben offenen Ladefläche eines Lastwagens, Anhängers o.Ä., der das Herunterfallen von Transportgut verhindert {FAL}.

Beispiele: 1. Die Bordwand besteht aus mehreren Zentimetern massiven Stahls. An der Bordwand prangte in großen Lettern der Name des Schiffes. 2. Die Höhe einer Bordwand ist wahrscheinlich gesetzlich begrenzt. Drei Seiten der Bordwand ließen sich zwecks einfacherem Be- und Entladen herunterklappen.

Grammatik: Substantiv, Femininum

Herkunft: Bord: von ahd., mhd. bort = Rand, Brett; Wand: in der Bed. von „räumliche Abtrennung“

Synonyme: 1. Außenhaut

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Bordwand Bedeutung, Definition Bordwand Definition, Begriffserklärung Bordwand Begriffserklärung, Worterklärung Bordwand Worterklärung, definiere Bordwand definiere, definiere:Bordwand, definiere: Bordwand, Herkunft Bordwand Herkunft, Etymologie Bordwand Etymologie, Synonyme Bordwand Synonyme, was ist Bordwand, was ist das Bordwand, was ist eine Bordwand, was ist was Bordwand, was bedeutet Bordwand, was heißt Bordwand, woher kommt das Wort Bordwand, woher stammt das Wort Bordwand,