Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

WiFi

Varianten: Wi-Fi

Bedeutungen: engl., Computer-Technik: 1. Abkürzung für Wireless Fidelity, zu Deutsch etwa: drahtlose Treue. WiFi ist ein Standard für ein funkbasiertes Netzwerk, das auf dem Ethernet-Protokoll (einem der häufigsten Kabel-gebundenen Netzwerk-Standards) basiert und zu diesem kompatibel ist. Es kann für den Austausch von Daten zwischen Computern oder für den Internet-Zugang verwendet werden. Frequenzen: 2,4 GHz und 5 GHz; Reichweite: max. 800 m; Übertragungskapazität: max. 54 Mbit/s (Stand 2006) {FAL}; 2. in den USA, Spanien und Frankreich: als Synonym für WLAN benutzt, da es einfacher auszusprechen ist {nach WIK}.

Beispiele: 1. Es mag einfacher und günstiger sein, zwei PCs mit Hilfe von WiFi zu verbinden, als ein Kabel zu verlegen. Zukünftige Entwicklungen von WiFi werden noch höhere Übertragungskapazitäten ermöglichen. 2. WiFi geht durch Wände.

Ausprache: WaiFi

Grammatik: Akronym, als Substantiv ohne Artikel verwendet, ohne Plural

Herkunft: aus den Anfangsbuchstaben, in Anlehnung an HiFi: High Fidelity = Hohe Treue, ein Qualitätsstandard für Audio-Übertragung, -Speicherung und -Wiedergabe

Synonyme: 2. WLAN

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung WiFi Bedeutung, Definition WiFi Definition, Begriffserklärung WiFi Begriffserklärung, Worterklärung WiFi Worterklärung, definiere WiFi definiere, definiere:WiFi, definiere: WiFi, Herkunft WiFi Herkunft, Etymologie WiFi Etymologie, Synonyme WiFi Synonyme, Abkürzung WiFi Abkürzung, Abkürzungen WiFi Abkürzungen, was ist WiFi, was ist das WiFi, was ist was WiFi, was bedeutet WiFi, was heißt WiFi, woher kommt das Wort WiFi, woher stammt das Wort WiFi,