Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Weißblech

Varianten: schweiz.: Weissblech

Bedeutungen: a) verzinntes Stahlblech {NSW}; b) ein dünnes Stahlblech, das mit einer hauchdünnen Zinnschicht überzogen wurde, um es vor Korrosion (Rost) zu schützen. Das Zinn macht es „weißlich“ und glänzend. Weißblech wird zu einem großen Teil in der Lebensmittelindustrie für Dosen verwendet. Früher stellte man damit auch Spielzeug her {FAL}.

Beispiele: Konservendosen bestehen oft aus Weißblech. Früher wurde Spielzeug aus Weißblech statt aus Plastik hergestellt.

Grammatik: Substantiv, Neutrum

Herkunft: weiß: von mhd. wiz, von ahd. (h)wiz, eigtl. = leuchtend, glänzend; Blech: von mhd. blech, von ahd. blech

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Weißblech Bedeutung, Definition Weißblech Definition, Begriffserklärung Weißblech Begriffserklärung, Worterklärung Weißblech Worterklärung, definiere Weißblech definiere, definiere:Weißblech, definiere: Weißblech, Herkunft Weißblech Herkunft, Etymologie Weißblech Etymologie, was ist Weißblech, was ist das Weißblech, was ist ein Weißblech, was ist was Weißblech, was bedeutet Weißblech, was heißt Weißblech, woher kommt das Wort Weißblech, woher stammt das Wort Weißblech,