Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Viertelgeviertstrich

Bedeutungen: Typografie: kurzer, horizontaler, leicht unter der Mittellinie liegender Balken von der Länge eines viertel Gevierts (»4.) {FAL}.

Symbole: -

Hinweise: 1. als Bindestrich (auch: Kupplungsstrich) für Wortzusammensetzungen ohne Leerzeichen davor und danach {FAL}; 2. als Trennstrich (auch: Divis) für Worttrennungen am Zeilenende, Datumsangaben (vor allem im Englischen), Telefonnummern usw. ohne Leerzeichen davor und danach {FAL}; 3. als Ergänzungsstrich für Wortteilauslassungen ohne Leerzeichen davor {FAL}; 4. als Minuszeichen vor oder hinter Wertangaben ohne Leerzeichen davor oder danach, sowie zur Angabe einer Subtraktion mit Leerzeichen davor und danach (eigtl. wäre das Minuszeichen ein separates Symbol, das in der Breite dem Pluszeichen entspricht und etwas höher gelegen ist als der Geviertstrich. Da dieses Symbol in der Standardzeichensätzen von Computern i.d.R. nicht enthalten ist, wird es meistens mit dem Viertelgeviertstrich gleichgesetzt, obwohl dies streng typografisch nicht korrekt ist) {FAL}; 5. als Aufzählungsstrich zur Hervorhebung einzelner Textpunkte mit mindestens einem Leerzeichen danach {FAL}.

Beispiele: 1. Der Autoradio-Kassettenrecorder ist defekt. 2. „Ersichtlich“ wird wie folgt getrennt: „er-sicht-lich“. Today is 2005-07-30. Seine Nummer lautet: 031-333-22-44. 3. Lass uns etwas auf- und abgehen. 4. Das Ergebnis lautet -20. 3 - 2 = 1. 5. - Punkt 1, - Punkt 2, - Punkt 3.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: Viertel: in der Bed. von „durch vier geteilt“; Geviert: in der Bed. von „Länge einer Zeichenhöhe“; Strich: in der Bed. von „Balken“

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Viertelgeviertstrich Bedeutung, Definition Viertelgeviertstrich Definition, Begriffserklärung Viertelgeviertstrich Begriffserklärung, Worterklärung Viertelgeviertstrich Worterklärung, definiere Viertelgeviertstrich definiere, definiere:Viertelgeviertstrich, definiere: Viertelgeviertstrich, Herkunft Viertelgeviertstrich Herkunft, Etymologie Viertelgeviertstrich Etymologie, was ist Viertelgeviertstrich, was ist das Viertelgeviertstrich, was ist ein Viertelgeviertstrich, was ist was Viertelgeviertstrich, was bedeutet Viertelgeviertstrich, was heißt Viertelgeviertstrich, woher kommt das Wort Viertelgeviertstrich, woher stammt das Wort Viertelgeviertstrich,