Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Verschluss

Bedeutungen: nicht komplett, Fotografie: mechanische Vorrichtung im Strahlengang einer Kamera, welche die Belichtung auf den Film oder Sensor für eine bestimmte, wählbare Zeitspanne, der so genannten Verschlusszeit, freigibt und für die restliche Zeit sperrt. [Man unterscheidet folgende Konstruktionsprinzipien von Verschlüssen: Schlitzverschluss = ein Verschluss, der aus zwei so genannten Jalousien bzw. Vorhängen besteht, die vertikal oder horizontal über den Film oder Sensor gezogen werden; Momentverschluss = veraltete Bez. für Schlitzverschluss; Zentralverschluss = ein Verschluss, der aus mehreren ringförmig angeordneten Lamellen besteht, die zentral um die Öffnung angeordnet sind und diese schließen und öffnen, auch Lamellenverschluss genannt; Guillotineverschluss = ein Verschluss, der mit nur einer Jalousie bzw. einem Vorhang auskommt, der/ die – ähnlich wie das Messer einer Guillotine – als Ganzes aus dem Strahlengang heraus oder in den Strahlengang hinein bewegt wird; elektronischer Verschluss = ein nicht-mechanischer, rein elektronischer Verschluss, der nur bei Digitalkameras vorkommt und bei dem der Beginn und das Ende der Belichtung durch den Beginn und das Ende des Ausleseprozesses der Daten des Sensors bestimmt wird.] {FAL}.

Beispiele: Dieser Verschluss ist so konstruiert, dass er etwa 100.000 Auslösungen überstehen kann. Der Verschluss muss sich innerhalb von Millisekunden öffnen und auch wieder schließen lassen. Spiegelreflexkameras verfügen i.d.R. über einen Schlitzverschluss. Kurz nach dessen Erfindung nannte man den „Schlitzverschluss“ Momentverschluss. Zentralverschlüsse werden i.d.R. in Objektive integriert. Kameras, die einen Guillotineverschluss verwenden, können nicht beliebig kurze Verschlusszeiten erreichen. Digitale Kompaktkameras verfügen i.d.R. nicht über einen mechanischen, sondern lediglich über einen elektronischen Verschluss.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: zu verschließen, von mhd. versliezen

Synonyme: engl.: shutter; Zentralverschluss: Lamellenverschluss

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Verschluss Bedeutung, Definition Verschluss Definition, Begriffserklärung Verschluss Begriffserklärung, Worterklärung Verschluss Worterklärung, definiere Verschluss definiere, definiere:Verschluss, definiere: Verschluss, Herkunft Verschluss Herkunft, Etymologie Verschluss Etymologie, Synonyme Verschluss Synonyme, was ist Verschluss, was ist das Verschluss, was ist ein Verschluss, was ist was Verschluss, was bedeutet Verschluss, was heißt Verschluss, woher kommt das Wort Verschluss, woher stammt das Wort Verschluss,