Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Valoren

Bedeutungen: 1. Sammelbezeichnung für Wertsachen aller Art {FAL}; 2. Bankwesen: Sammelbezeichnung für Wertsachen aller Art, die bei einer Bank eine Rolle spielen wie z.B. Wertpapiere, Banknoten, Schecks, Münzgeld, Edelmetalle in Barren usw. {FAL}.

Beispiele: 1. Er pflegt seine Valoren in einem Tresor aufzubewahren. 2. Schon die Valoren einer mittelgroßen Bank können ohne Weiteres einen Wert von mehreren Milliarden Euro erreichen.

Grammatik: Substantiv, ohne Singular

Herkunft: von lat. valor = Wert

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Valoren Bedeutung, Definition Valoren Definition, Begriffserklärung Valoren Begriffserklärung, Worterklärung Valoren Worterklärung, definiere Valoren definiere, definiere:Valoren, definiere: Valoren, Herkunft Valoren Herkunft, Etymologie Valoren Etymologie, was ist Valoren, was ist das Valoren, was ist was Valoren, was bedeutet Valoren, was heißt Valoren, woher kommt das Wort Valoren, woher stammt das Wort Valoren,