Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Trauerflor

Bedeutungen: schwarzes, krawatten- oder schleifenähnliches Stoffband unterschiedlicher Größe, das als Zeichen der Trauer am Ärmel, am Hut oder in einem Knopfloch getragen oder an einen beliebigen Gegenstand angesteckt wird {FAL}.

Beispiele: Nach dem Tod des Papstes trugen Tausende von Menschen einen Trauerflor.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: Trauer: in der Bed. von „emotioneller Ausdruck des Verlustes“; Flor: in der Bed. von „feines, zartes durchscheinendes Gewebe“

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Trauerflor Bedeutung, Definition Trauerflor Definition, Begriffserklärung Trauerflor Begriffserklärung, Worterklärung Trauerflor Worterklärung, definiere Trauerflor definiere, definiere:Trauerflor, definiere: Trauerflor, Herkunft Trauerflor Herkunft, Etymologie Trauerflor Etymologie, was ist Trauerflor, was ist das Trauerflor, was ist ein Trauerflor, was ist was Trauerflor, was bedeutet Trauerflor, was heißt Trauerflor, woher kommt das Wort Trauerflor, woher stammt das Wort Trauerflor,