Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Thrombus

Bedeutungen: Medizin: ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß, insbesondere in einer Vene (zum Herzen hinführende Ader). Ein Thrombus kann im schlimmsten Fall zu einer Thrombose führen. [Wenn ein Thrombus vom Blutstrom mitgerissen wird, wird er Embolus genannt.] {FAL}.

Beispiele: Ein Thrombus verstopfte das Gefäß. So mancher Thrombus wird wahrscheinlich gar nicht bemerkt.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum, Plural: Thromben

Herkunft: von nlat. thrombus, von griech. thrombos = Klumpen, dicker Tropfen, geronnene Masse, bes. von Blut, zu trephein = dicht, fest machen, gerinnen lassen

Synonyme: Gerinnsel, Blutgerinnsel, Blutpfropf

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Thrombus Bedeutung, Definition Thrombus Definition, Begriffserklärung Thrombus Begriffserklärung, Worterklärung Thrombus Worterklärung, definiere Thrombus definiere, definiere:Thrombus, definiere: Thrombus, Herkunft Thrombus Herkunft, Etymologie Thrombus Etymologie, Synonyme Thrombus Synonyme, was ist Thrombus, was ist das Thrombus, was ist ein Thrombus, was ist was Thrombus, was bedeutet Thrombus, was heißt Thrombus, woher kommt das Wort Thrombus, woher stammt das Wort Thrombus,