Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

TFT

Bedeutungen: engl., Display-Technik: 1. Abkürzung für Thin Film Transistor, zu Deutsch: Dünnfilmtransistor. Ein Transistor (elektronisches Schaltelement), das in dünnen Lagen aufgebracht dazu verwendet wird, um die einzelnen Pixel (Bildelemente) eines Displays anzusteuern {FAL}; 2. Kurzform für TFT-Display, ein LCD-Display, dessen Pixel (Bildelemente) mit Hilfe von TFTs (»1.) angesteuert werden {FAL}.

Beispiele: 1. Heute gibt es praktisch nur noch LCDs (»2.) mit TFTs. 2. TFTs der neuesten Generation haben ein gestochen scharfes und farbenprächtiges Bild.

Grammatik: Akronym, Genitiv/ Plural: TFTs

Herkunft: aus den Anfangsbuchstaben

Synonyme: 2. TFT-Monitor, TFT-Display, TFT-Bildschirm, TFT-Schirm

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung TFT Bedeutung, Definition TFT Definition, Begriffserklärung TFT Begriffserklärung, Worterklärung TFT Worterklärung, definiere TFT definiere, definiere:TFT, definiere: TFT, Herkunft TFT Herkunft, Etymologie TFT Etymologie, Synonyme TFT Synonyme, Abkürzung TFT Abkürzung, Abkürzungen TFT Abkürzungen, was ist TFT, was ist das TFT, was ist was TFT, was bedeutet TFT, was heißt TFT, woher kommt das Wort TFT, woher stammt das Wort TFT,