Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Schnapsen

Bedeutungen:  österr.: Kartenspiel für zwei, seltener auch für drei oder vier Spieler. [Gespielt wird mit 20 Karten, wobei jeweils fünf von einer Farbe sind. Im Osten Österreichs, wo das Spiel am populärsten ist, wird mit franz. und im Westen mit deutschen Karten gespielt. Ziel des Spiels ist es, als erster 66 Augen/ Punkte zu erreichen oder den letzten Stich zu machen.] {FAL}.

Beispiele: Na, seid ihr wieder Mal beim Schnapsen? Wer will mit mir Schnapsen?

Grammatik: Substantiv, Neutrum

Herkunft: zu Schnaps, wohl da ursprünglich um Schnaps gespielt oder Schnaps zum Spiel getrunken wurde

Synonyme: Sechundsechzig

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Schnapsen Bedeutung, Definition Schnapsen Definition, Begriffserklärung Schnapsen Begriffserklärung, Worterklärung Schnapsen Worterklärung, definiere Schnapsen definiere, definiere:Schnapsen, definiere: Schnapsen, Herkunft Schnapsen Herkunft, Etymologie Schnapsen Etymologie, Synonyme Schnapsen Synonyme, was ist Schnapsen, was ist das Schnapsen, was ist ein Schnapsen, was ist was Schnapsen, was bedeutet Schnapsen, was heißt Schnapsen, woher kommt das Wort Schnapsen, woher stammt das Wort Schnapsen,