Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

renommiert

Bedeutungen: bildungssprachl.: a) ein Renommee haben {FAL}; b) einen guten Namen, Ruf oder Leumund haben {FAL}; c) in hohem Ansehen stehen {FAL}; d) angesehen, namhaft sein {FAL}.

Beispiele: Bei diesem Hotel handelt es sich um ein (gut) renommiertes Hotel. Wir sollten einen renommierten Profi mit dieser Aufgabe betrauen. Diese Klinik ist international bestens renommiert.

Grammatik: Adjektiv

Herkunft: von frz. renommer = (immer) wieder ernennen, rühmen

Synonyme: angesehen, namhaft

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung renommiert Bedeutung, Definition renommiert Definition, Begriffserklärung renommiert Begriffserklärung, Worterklärung renommiert Worterklärung, definiere renommiert definiere, definiere:renommiert, definiere: renommiert, Herkunft renommiert Herkunft, Etymologie renommiert Etymologie, Synonyme renommiert Synonyme, was ist renommiert, was ist das renommiert, was ist was renommiert, was bedeutet renommiert, was heißt renommiert, woher kommt das Wort renommiert, woher stammt das Wort renommiert,