Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

rationell

Bedeutungen: möglichst okönomisch, indem so wenig Energie, Geld, Zeit usw. wie möglich investiert oder verbraucht wird {FAL}.

Beispiele: Jegliche Produktion sollte so rationell wie möglich ablaufen. Dieser Arbeitsablauf muss rationeller gestaltet werden. Ich verlange von euch, dass ihr rationell arbeitet.

Grammatik: Adjektiv

Herkunft: von lat. ratio = Berechnung, Vernunft

Synonyme: zweckmäßig, wirtschaftlich, sparsam, haushälterisch

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung rationell Bedeutung, Definition rationell Definition, Begriffserklärung rationell Begriffserklärung, Worterklärung rationell Worterklärung, definiere rationell definiere, definiere:rationell, definiere: rationell, Herkunft rationell Herkunft, Etymologie rationell Etymologie, Synonyme rationell Synonyme, was ist rationell, was ist das rationell, was ist was rationell, was bedeutet rationell, was heißt rationell, woher kommt das Wort rationell, woher stammt das Wort rationell,