Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

NIKKEI

Varianten: Nikkei

Bedeutungen: jap.: 0) allg. Idee: Abkürzung für Nihon Keizai Shimbun, zu Deutsch etwa: Japanische Wirtschaftszeitung {FAL}; 1. eine größere japanische Wirtschafts- und Börsenzeitung, die zweimal täglich erscheint und seit 1971 den gleichnamigen Aktienindex ermittelt und publiziert {FAL}; 2. ein Aktienindex, der täglich von der japanischen Wirtschafts- und Börsenzeitung NIKKEI (»1.) ermittelt und publiziert wird und der über den Stand und die Entwicklung einiger ausgewählter Aktientitel an der Tokioter Börse Auskunft gibt {FAL}.

Beispiele: 1. Die NIKKEI(-Zeitung) erscheint sowohl morgens als auch abends. Die NIKKEI ist gegenwärtig (Stand 2008) die viert größte Zeitung Japans. 2. Der NIKKEI (-Aktienindex) ist am Steigen/ Sinken. Der NIKKEI gewinnt/ verliert 0,5 Prozent. Der NIKKEI schließt mit einem Plus/ Minus von 1 Prozent. NIKKEI hat sich erholt / ist eingebrochen. Der NIKKEI ist im Plus/ Minus.

Grammatik: Abkürzung; 1. als Substantiv Femininum verwendet; 2. als Substantiv Maskulinum verwendet

Herkunft: aus den entsprechenden Buchstaben

Synonyme: 1. NIKKEI-Zeitung; 2. NIKKEI-Aktienindex

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung NIKKEI Bedeutung, Definition NIKKEI Definition, Begriffserklärung NIKKEI Begriffserklärung, Worterklärung NIKKEI Worterklärung, definiere NIKKEI definiere, definiere:NIKKEI, definiere: NIKKEI, Herkunft NIKKEI Herkunft, Etymologie NIKKEI Etymologie, Synonyme NIKKEI Synonyme, Abkürzung NIKKEI Abkürzung, Abkürzungen NIKKEI Abkürzungen, was ist NIKKEI, was ist das NIKKEI, was ist ein NIKKEI, was ist eine NIKKEI, was ist was NIKKEI, was bedeutet NIKKEI, was heißt NIKKEI, woher kommt das Wort NIKKEI, woher stammt das Wort NIKKEI,