Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Newtonmeter

Bedeutungen: Physik: 0. allg. Idee: Maßeinheit zur Angabe der Energie oder Arbeit {FAL}; 1. Mechanik: Maßeinheit zur Angabe der mechanischen Energie oder Arbeit. 1 Newtonmeter entspricht der mechanischen Energie, die aufgewendet oder der Arbeit, die verrichtet wird, wenn eine Kraft von 1 Newton (»1.) entlang eines Weges von 1 m zur Wirkung kommt. Ein anschauliches Beispiel dafür wäre das Hochheben einer ausgepackten Tafel Schokolade (100 g) um 1 Meter (auf Meereshöhe) {FAL}; 2. Mechanik: Maßeinheit zur Angabe des Drehmoments. Unter dem Drehmoment versteht man die Kraft, die über einen Hebelarm versucht, einen Körper in Drehung zu versetzen. 1 Newtonmeter ist das Drehmoment, das bei einem Hebelarm von 1 Meter Länge und einer Kraft von 1 Newton (»1.) senkrecht zum Hebelarm wirkt {FAL}; 3. Thermodynamik: Maßeinheit zur Angabe der Wärme oder Wärmemenge. Unter der Wärme oder Wärmemenge versteht man in diesem Fall nicht die einem Objekt innewohnende Grundwärme, sondern die thermische Energie oder Arbeit, die einem Objekt zugeführt oder entzogen wird, wenn es aufgeheizt oder abgekühlt wird. 1 Newtonmeter entspricht der thermischen Energie, die 1 g Wasser zugeführt wird, wenn dessen Temperatur um etwa 0,24 °C steigt bzw. der Energie, die 1 g Wasser entzogen wird, wenn dessen Temperatur um etwa 0,24 °C sinkt. Anstelle von Newtonmeter wird in der Thermodynamik i.d.R. die äquivalente (gleichwertige) Einheit Joule verwendet {FAL}; 4. Elektrizität: Maßeinheit zur Angabe der elektrischen Energie oder Arbeit. Elektrische Energie oder Arbeit kann als solche nicht direkt beobachtet werden und tritt erst in Erscheinung, wenn sie in eine andere Energieform umgewandelt wird. 1 Newtonmeter entspricht der Energie, die freigesetzt wird, wenn ein Strom von 1 Ampere bei einer Spannung von 1 Volt während 1 Sekunde fließt. Diese Energie kann sich z.B. in Form von mechanischer oder thermischer Energie bemerkbar machen. Anstelle von Newtonmeter wird in der Elektrizität i.d.R. die äquivalente (gleichwertige) Einheit Wattsekunde verwendet {FAL}.

Einheitenzeichen: Nm; 4. Ws

Beispiele: 1. Um einen Stein von 1 kg Gewicht 1 Meter hoch zu heben, muss eine Energie von 10 Newtonmeter investiert werden. 2. 100.000 Newtonmeter sind ein Drehmoment, das auch dem stärksten Flügel zu schaffen macht. 3. Noch 1000 weitere Newtonmeter (Joule) und die Milch kocht über. 4. Das Solarpanel lieferte in einem Jahr die erstaunliche Menge von 3600 Mio. Newtonmeter oder 1 Megawattstunde an Energie.

Grammatik: Substantiv, Neutrum, Plural: Newtonmeter

Herkunft: eigtl. = Kraft, die über die Distanz von 1 Meter angewandt wird; Newton: in der Bed. von „Maßeinheit für die Kraft“, benannt nach dem englischen Physiker Sir Isaac Newton (1643 bis 1727); Meter: in der Bed. von „Maßeinheit für die Länge“, von frz. mètre in ders. Bed., von lat. metrum, von griech. metron = Maß

Synonyme: 3. Joule (J); 4. Wattsekunde (Ws)

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Newtonmeter Bedeutung, Definition Newtonmeter Definition, Begriffserklärung Newtonmeter Begriffserklärung, Worterklärung Newtonmeter Worterklärung, definiere Newtonmeter definiere, definiere:Newtonmeter, definiere: Newtonmeter, Herkunft Newtonmeter Herkunft, Etymologie Newtonmeter Etymologie, Synonyme Newtonmeter Synonyme, was ist Newtonmeter, was ist das Newtonmeter, was ist ein Newtonmeter, was ist was Newtonmeter, was bedeutet Newtonmeter, was heißt Newtonmeter, woher kommt das Wort Newtonmeter, woher stammt das Wort Newtonmeter,