Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

Bedeutungen: umgangssprachl.: aus der TV-Serie „Vorsicht Falle! – Nepper, Schlepper, Bauernfänger“ des ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen) hervorgegangene Bez. für betrügerische Personen oder Gruppen mit unlauteren oder zumindest fragwürdigen Machenschaften {FAL}.

Beispiele: Nehmt euch in Acht: Nepper, Schlepper, Bauernfänger sind wieder unterwegs! Ob es auf den verschärften Konkurrenzkampf zurückzuführen ist, dass es immer mehr Nepper, Schlepper, Bauernfänger zu geben scheint?

Grammatik: Fügung, als Substantiv im Plural verwendet

Herkunft: Nepper (»); Schlepper (»); Bauernfänger (»)

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Nepper, Schlepper, Bauernfänger Bedeutung, Definition Nepper, Schlepper, Bauernfänger Definition, Begriffserklärung Nepper, Schlepper, Bauernfänger Begriffserklärung, Worterklärung Nepper, Schlepper, Bauernfänger Worterklärung, definiere Nepper, Schlepper, Bauernfänger definiere, definiere:Nepper, Schlepper, Bauernfänger, definiere: Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Herkunft Nepper, Schlepper, Bauernfänger Herkunft, Etymologie Nepper, Schlepper, Bauernfänger Etymologie, was ist Nepper, Schlepper, Bauernfänger, was ist das Nepper, Schlepper, Bauernfänger, was ist was Nepper, Schlepper, Bauernfänger, was bedeutet Nepper, Schlepper, Bauernfänger, was heißt Nepper, Schlepper, Bauernfänger, woher kommt das Wort Nepper, Schlepper, Bauernfänger, woher stammt das Wort Nepper, Schlepper, Bauernfänger,