Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Mitra (I)

Bedeutungen: 1. ursprüngl.: eine Art Kopftuch, Stirnband oder Kappe, deren Vorder- und Hinterteile zu zwei Spitzen, die Dreiecken gleichen, hochgezogen wurden {nach Vatikan Glossar}; 2. Kirche: aus zwei hohen, oben spitz zusammen laufenden Teilen bestehende, einem Fischmaul ähnelnde Kopfbedeckung hoher christlicher Würdenträger wie z.B. Bischöfen oder Äbten {FAL}; 3. Medizin: haubenförmiger Kopfverband {Zitat DUD}; 4. im alten Griechenland und im Römischen Reich: von Priestern und Wettkämpfern getragenes Stirnband {das große Kunstlexikon}; 5. im Römischen Reich: Frauenhaarband {nach WEB}; 6. veraltet: hohe, mützenartige Kopfbedeckung altorientalischer Herrscher {Zitat WAH}.

Beispiele: 1. So wie man heute lernen muss, die Krawatte zu binden, musste man früher wohl lernen, die Mitra zu binden. 2. Die Mitra war von prunkvollen goldenen Stickereien durchwirkt. 3. Was bin ich froh, wenn ich diese verflixte Mitra nicht mehr tragen muss. 4. Ohne Mitra werde ich dieses Rennen nicht laufen, beteuerte der Sportler. 5. Ihr langes, schwarzes Haar wurde von einer Mitra zusammengehalten. 6. Einem babylonischen König wurde bei seiner „Krönung“ keine Krone sondern eine Mitra aufgesetzt.

Grammatik: Homonym, Substantiv, Femininum, Plural: Mitren

Herkunft: von lat. mitra, von griech. mitra = Stirnbinde

Synonyme: 2. Bischofsmütze; 4. Stirnband; 5. Frauenhaarband

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Mitra Bedeutung, Definition Mitra Definition, Begriffserklärung Mitra Begriffserklärung, Worterklärung Mitra Worterklärung, definiere Mitra definiere, definiere:Mitra, definiere: Mitra, Herkunft Mitra Herkunft, Etymologie Mitra Etymologie, Synonyme Mitra Synonyme, was ist Mitra, was ist das Mitra, was ist eine Mitra, was ist was Mitra, was bedeutet Mitra, was heißt Mitra, woher kommt das Wort Mitra, woher stammt das Wort Mitra,