Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

MDR

Bedeutungen: engl., Bildbearbeitung, Fotografie: Abkürzung für Medium Dynamic Range, zu Deutsch etwa: Mittlerer Dynamik- oder Kontrastumfang. Man spricht von MDR, wenn man es mit Bildern zu tun hat, die über eine max. Farbtiefe von 16 Bit pro Farbkanal verfügen. [16 Bit entspricht 65.536 Abstufungen pro Farbkanal.] {FAL}.

Beispiele: MDR-Bilder liegen oft als 16-Bit-TIFF-Datei vor.

Grammatik: Akronym, als Substantiv ohne Artikel verwendet

Herkunft: aus den Anfangsbuchstaben

Antonyme: HDR, LDR

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung MDR Bedeutung, Definition MDR Definition, Begriffserklärung MDR Begriffserklärung, Worterklärung MDR Worterklärung, definiere MDR definiere, definiere:MDR, definiere: MDR, Herkunft MDR Herkunft, Etymologie MDR Etymologie, Antonyme MDR Antonyme, Abkürzung MDR Abkürzung, Abkürzungen MDR Abkürzungen, was ist MDR, was ist das MDR, was ist was MDR, was bedeutet MDR, was heißt MDR, woher kommt das Wort MDR, woher stammt das Wort MDR,