Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Mainau

Bedeutungen: Geografie: Kurzform für Insel Mainau, eine im Bodensee (Überlingersee) gelegene, kleine Insel; Größe: 45 ha; politische Zugehörigkeit: gehört zur deutschen Stadt Konstanz; Besonderheit: bekannt als Blumen- und Ausflugsinsel, auf der auf Grund des milden Klimas exotische Pflanzen und Bäume gedeihen {FAL}.

Beispiele: Auf die Mainau kommt man entweder über einen Steg oder mit dem Schiff.

Grammatik: Eigenname

Herkunft: Mai(n): evtl. zu (Monat) Mai, von lat. (mensis) Maius = Monat Mai, von Maius, einem italischen Gott des Wachstums {Spek. FAL}; Au: südd. Bez. für Aue, von mhd. ouwe, von ahd. ouw(i)a = Land im oder am Wasser

Synonyme: Insel Mainau

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Mainau Bedeutung, Definition Mainau Definition, Begriffserklärung Mainau Begriffserklärung, Worterklärung Mainau Worterklärung, definiere Mainau definiere, definiere:Mainau, definiere: Mainau, Herkunft Mainau Herkunft, Etymologie Mainau Etymologie, Synonyme Mainau Synonyme, was ist Mainau, was ist das Mainau, was ist was Mainau, was bedeutet Mainau, was heißt Mainau, woher kommt das Wort Mainau, woher stammt das Wort Mainau,