Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Magnat

Bedeutungen: 1. reiche, machtvolle und einflussreiche Persönlichkeit der Geschäfts- oder Industriewelt, oft als letzter Wortteil von Komposita verwendet wie z.B. in Stahlmagnat {FAL}; 2. Großgrundbesitzer {NSW}; 3. früher in Polen und Ungarn: Angehöriger des Hochadels {FAL}.

Beispiele: 1. Er ist ein Industriemagnat. Andrew Carnegie war einer der größten Stahlmagnate und dazu noch ein Wohltäter. Als Medienmagnat konnte er bestimmen, was die Zeitungen zu drucken hatten. 2. Der Magnat besichtigte seine Ländereien. 3. Als Prinz war er einer der einflussreichsten Magnaten Ungarns.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: von mlat. magnas, Genitiv magnatis (auch magnatus) = vornehmer Herr

Synonyme: 1. Großindustrieller, Tykoon; 2. Großgrundbesitzer

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Magnat Bedeutung, Definition Magnat Definition, Begriffserklärung Magnat Begriffserklärung, Worterklärung Magnat Worterklärung, definiere Magnat definiere, definiere:Magnat, definiere: Magnat, Herkunft Magnat Herkunft, Etymologie Magnat Etymologie, Synonyme Magnat Synonyme, was ist Magnat, was ist das Magnat, was ist ein Magnat, was ist was Magnat, was bedeutet Magnat, was heißt Magnat, woher kommt das Wort Magnat, woher stammt das Wort Magnat,