Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Nominativ

Grammatik: Werfall = einer der vier Kasus (Fälle). Er wird auf die Frage „wer“ verwendet und bezeichnet das Subjekt (Satzgegenstand) des Satzes, auch 1. Fall genannt {FAL}. Herkunft: von spätlat. (casus) nominativus = zur Nennung gehörender Fall