Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Luger

Bedeutungen: eine von Georg Luger (1849 bis 1923) um 1900 in Deutschland konstruierte Pistole, die sich durch ihren Kniegelenkverschluss sowie durch ihre im Vergleich zu den Vorgängermodellen wesentlich kompaktere und handlichere Bauform und ihre erhöhte Funktionssicherheit und Praxistauglichkeit auszeichnete. Die Luger wurde später in zahlreichen Varianten hergestellt und gehört heute zu den meist gebauten Handfeuerwaffen überhaupt {FAL}.

Beispiele: Er zog seine Luger und feuerte. Er nennt eine ganze Sammlung von Luger sein eigen.

Grammatik: Substantiv, Femininum

Herkunft: benannt nach deren Konstrukteur, Georg Luger (1849 bis 1923)

Synonyme: Parabellumpistole

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Luger Bedeutung, Definition Luger Definition, Begriffserklärung Luger Begriffserklärung, Worterklärung Luger Worterklärung, definiere Luger definiere, definiere:Luger, definiere: Luger, Herkunft Luger Herkunft, Etymologie Luger Etymologie, Synonyme Luger Synonyme, was ist Luger, was ist das Luger, was ist eine Luger, was ist was Luger, was bedeutet Luger, was heißt Luger, woher kommt das Wort Luger, woher stammt das Wort Luger,