Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Leichtes Wasser

Bedeutungen: Physik: a) normales Wasser, im Gegensatz zu „Schwerem Wasser“ {FAL}; b) Wasser, in deren Molekülen gewöhnlicher Wasserstoff, dessen Kern aus einem Proton besteht, vorkommt {FAL}.

Formeln: H2O

Beispiele: Trinkwasser ist Leichtes Wasser.

Grammatik: Fügung, als Substantiv Neutrum verwendet, ohne Plural

Herkunft: bezieht sich darauf, dass Leichtes Wasser eine geringere Atommasse besitzt als Schweres Wasser

Synonyme: selten: Protiumoxid

Antonyme: Schweres Wasser

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Leichtes Wasser Bedeutung, Definition Leichtes Wasser Definition, Begriffserklärung Leichtes Wasser Begriffserklärung, Worterklärung Leichtes Wasser Worterklärung, definiere Leichtes Wasser definiere, definiere:Leichtes Wasser, definiere: Leichtes Wasser, Herkunft Leichtes Wasser Herkunft, Etymologie Leichtes Wasser Etymologie, Synonyme Leichtes Wasser Synonyme, Antonyme Leichtes Wasser Antonyme, was ist Leichtes Wasser, was ist das Leichtes Wasser, was ist ein Leichtes Wasser, was ist was Leichtes Wasser, was bedeutet Leichtes Wasser, was heißt Leichtes Wasser, woher kommt das Wort Leichtes Wasser, woher stammt das Wort Leichtes Wasser,