Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Kiste

Bedeutungen: 0. allg. Idee: Behältnis, das etwas aufnehmen kann {FAL}; 1. meist aus Holz bestehender, meist rechteckiger, meist verschließbarer Behälter zur Aufbewahrung oder zum Transport von Waren {FAL}; 2. salopp: Bett {NSW}; 3. salopp: Hintern {NSW}; 4. salopp, abwertend: ein größeres Fahrzeug {FAL}; 5. salopp: Tor beim Fußballspiel {FAL}; 6. umgangssprachl.: ein Sachverhalt, eine Angelegenheit, eine Sache o.Ä. (, die auf die eine oder andere Weise hervorsticht) {FAL}; 7. umgangssprachl.: eine Geschichte, ein Buch, eine TV-Sendung, ein Film, ein Theaterstück o.Ä. {FAL}; 8. umgangssprachl.: eine Million Währungseinheiten wie z.B. Euros {FAL}; 9. umgangssprachl.: Gefängnis {FAL}; 10. Redewendung: eine Kiste bauen/ machen = etwas Seltsames zustande bringen {UNB}; 11. Redewendung: fertig ist die Kiste = die Arbeit ist erledigt, das Projekt ist abgeschlossen {FAL}; 12. Redewendung: die Kiste schmeißen = die Sache in Ordnung, zum Erfolg bringen {FAL}; 13. die ganze Kiste = alles zusammen {NSW}.

Beispiele: 1. Das Porzellan wurde sorgfältig in eine Kiste gepackt, bevor es verschickt wurde. Ich muss im Supermarkt noch eine Kiste Bier kaufen gehen. Legt das Spielzeug nach dem Spielen wieder in die Kiste zurück! 2. Ich geh jetzt in die Kiste. 3. Was für eine Kiste! 4. In dieser Kiste haben gut und gerne acht Leute Platz. Die alte Kiste springt mal wieder nicht an. 5. Es kann doch nicht sein, dass der Ball einfach nicht in die Kiste will. 6. Das ist eine schwierige Kiste. Was für eine tolle Kiste! 7. Die Kiste gefällt mir ganz gut! 8. Noch eine Frage korrekt beantwortet, und die Kiste gehört Ihnen. Er ist mehrere Kisten schwer. 9. Er war schon mal in der Kiste. Dafür kommst du bestimmt in die Kiste. 10. Was hast du da wieder für eine Kiste gebaut/ gemacht? 11. Und fertig ist die Kiste! 12. Wir werden die Kiste schon schmeißen. 13. Die ganze Kiste kostete nicht mehr als zwanzig Euro.

Grammatik: Substantiv, Femininum

Herkunft: von lat. cista, von griech. kiste = Korb, Kiste

Synonyme: 11. fertig ist die Laube

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Kiste Bedeutung, Definition Kiste Definition, Begriffserklärung Kiste Begriffserklärung, Worterklärung Kiste Worterklärung, definiere Kiste definiere, definiere:Kiste, definiere: Kiste, Herkunft Kiste Herkunft, Etymologie Kiste Etymologie, Synonyme Kiste Synonyme, was ist Kiste, was ist das Kiste, was ist eine Kiste, was ist was Kiste, was bedeutet Kiste, was heißt Kiste, woher kommt das Wort Kiste, woher stammt das Wort Kiste,