Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Karat

Bedeutungen: 1. im absoluten Sinne: Gewichtsmaß für Edelsteine. 1 Karat entspricht 200 mg {FAL}; 2. im relativen Sinne: Maß für den Gehalt an Gold im Verhältnis zu anderen Metallen, das in einer Legierung (Verschmelzung unterschiedlicher Metalle) vorhanden ist. 1 Karat = 1/24 Gold + 23/24 andere Metalle; 24 Karat = 100 % Gold + 0 % andere Metalle = reines Gold; kann auch auf andere Edelmetalle wie z.B. Silber angewandt werden {FAL}; 3. Botanik: getrockneter Samen des Johannisbrotbaumes (Baum im Mittelmeergebiet), der früher zum Wiegen von Gold und Edelsteinen benutzt wurde {nach WAH}.

Beispiele: 1. Was für ein Klunker, der muss mindestens 100 Karat (= 20 g) auf die Waage bringen. 2. Ich kaufe nur Gold mit 24 Karat (= 100 % reines Gold). 3. Das Gold wurde mit 93 Karat aufgewogen.

Grammatik: Maßangabe

Herkunft: von frz. carat, von ital. carato = Karat, zu arab. qira = kleines Gewicht, zu griech. keration = Schote (Hülse von Hülsenfrüchten wie Erbse oder Paprika) des Johannisbrotbaumes, eigtl. = Hörnchen, zu keras = Horn

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Karat Bedeutung, Definition Karat Definition, Begriffserklärung Karat Begriffserklärung, Worterklärung Karat Worterklärung, definiere Karat definiere, definiere:Karat, definiere: Karat, Herkunft Karat Herkunft, Etymologie Karat Etymologie, was ist Karat, was ist das Karat, was ist was Karat, was bedeutet Karat, was heißt Karat, woher kommt das Wort Karat, woher stammt das Wort Karat,