Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Ironie

Bedeutungen: 1. a) Ausdrucksweise, die eine scheinbare Zustimmung, in Tat und Wahrheit jedoch eine [oft ins Lächerliche ziehende] Missbilligung zum Inhalt hat, [wobei die Absicht von humorvoll-lustig bis bösartig-beleidigend reichen kann] {FAL}; b) Ausdrucksweise, die oberflächlich betrachtet schmeicheln mag, bei genauerer Prüfung sich jedoch als nichts anderes als Spott entpuppt {FAL}; 2. übertr.: Eintreten des Gegenteils dessen, was man auf Grund des normalen Verlaufs der Dinge oder der ursprünglichen Absicht erwarten konnte {FAL}.

Beispiele: 1. Selbst dem Dümmsten sollte es möglich sein, die Ironie aus seinen Worten herauszuhören. Dein Artikel über Atomkraftwerke war nichts als unverhüllte Ironie. Das meine ich jetzt ohne jede Ironie: du bist ganz schön gewitzt. 2. Es war eine Ironie des Schicksals, dass sie genau an jener Krankheit starb, die sie ihr Leben lang zu bekämpfen suchte. Die Ironie des Lebens besteht darin, dass es nicht immer so kommt, wie man es plant. Die Ironie der neuen Rechtssprechung bestand darin, dass sie im Endeffekt jene bestrafte, die sie eigentlich hätte beschützen wollen.

Grammatik: Substantiv, Femininum

Herkunft: von lat. ironia = Ironie, von griech. eironeia = geheuchelte Unwissenheit, Verstellung, zu eiron = Heuchler

Synonyme: 1. verhüllter Spott

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Ironie Bedeutung, Definition Ironie Definition, Begriffserklärung Ironie Begriffserklärung, Worterklärung Ironie Worterklärung, definiere Ironie definiere, definiere:Ironie, definiere: Ironie, Herkunft Ironie Herkunft, Etymologie Ironie Etymologie, Synonyme Ironie Synonyme, was ist Ironie, was ist das Ironie, was ist eine Ironie, was ist was Ironie, was bedeutet Ironie, was heißt Ironie, woher kommt das Wort Ironie, woher stammt das Wort Ironie,