Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

in trockenen Tüchern sein

Bedeutungen: umgangssprachl.: nach längerer Zeit und nicht unerheblicher Anstrengung endlich glücklich und erfolgreich abgeschlossen sein, insbesondere von Verträgen, Geschäften, Projekten usw. {FAL}.

Beispiele: Nach Monaten des Bangens ist der Vertrag nun endlich in trockenen Tüchern.

Grammatik: Redensart

Herkunft: Herkunft ungeklärt; geht möglicherweise auf die Vorstellung eines „frisch gewickelten Babys“ zurück

Synonyme: unter Dach und Fach sein

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung in trockenen Tüchern sein Bedeutung, Definition in trockenen Tüchern sein Definition, Begriffserklärung in trockenen Tüchern sein Begriffserklärung, Worterklärung in trockenen Tüchern sein Worterklärung, definiere in trockenen Tüchern sein definiere, definiere:in trockenen Tüchern sein, definiere: in trockenen Tüchern sein, Herkunft in trockenen Tüchern sein Herkunft, Etymologie in trockenen Tüchern sein Etymologie, Synonyme in trockenen Tüchern sein Synonyme, was ist in trockenen Tüchern sein, was ist das in trockenen Tüchern sein, was ist was in trockenen Tüchern sein, was bedeutet in trockenen Tüchern sein, was heißt in trockenen Tüchern sein, woher kommt das Wort in trockenen Tüchern sein, woher stammt das Wort in trockenen Tüchern sein,