Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Hype

Bedeutungen: engl.: a) großes, zuweilen übertriebenes und nicht gerechtfertigtes Getue, das um etwas Neues herum gemacht wird, insbesondere in den Medien und in der Werbung {FAL}; b) meist kurzlebige, in den Medien aufgebauschte oder übertriebene Nachrichten, die gezielt von Interessensträgern zur Werbung für bestimmte Ideen oder Produkte lanciert werden {nach WIK}.

Beispiele: Der Hype um die neuen Märkte (Internet-Shopping) scheint noch immer anzuhalten. Nach dem ersten Hype stellte sich die Idee von kostenloser, unbeschränkter Energie als Windei (unbrauchbare Idee) heraus.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: von engl. hype in ders. Bed., zu hyper = übertrieben, von griech. hyper = über, hinaus

Synonyme: übertriebenes Getue, in den Medien: Medien-Hype, Medienrummel

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Hype Bedeutung, Definition Hype Definition, Begriffserklärung Hype Begriffserklärung, Worterklärung Hype Worterklärung, definiere Hype definiere, definiere:Hype, definiere: Hype, Herkunft Hype Herkunft, Etymologie Hype Etymologie, Synonyme Hype Synonyme, was ist Hype, was ist das Hype, was ist ein Hype, was ist was Hype, was bedeutet Hype, was heißt Hype, woher kommt das Wort Hype, woher stammt das Wort Hype,