Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Grenadier

Bedeutungen: frz., Militär: 1. veraltet: mit Handgranaten bewaffneter Infanterist (Fußsoldat) als Teil einer militärischen Elitetruppe, die mit bes. gefährlichen Aufgaben betraut wurde {FAL}; 2. alternative Bez. für Infanterist (Fußsoldat) {FAL}.

Beispiele: 1. Ein Grenadier sollte im Abfeuern von Handgranaten besonders geübt sein. 2. Er wurde als Grenadier eingezogen.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: von frz. grenadier = Handgranatenwerfer, zu grenade = Granate, eigtl. = Granatapfel

Synonyme: 2. Infanterist

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Grenadier Bedeutung, Definition Grenadier Definition, Begriffserklärung Grenadier Begriffserklärung, Worterklärung Grenadier Worterklärung, definiere Grenadier definiere, definiere:Grenadier, definiere: Grenadier, Herkunft Grenadier Herkunft, Etymologie Grenadier Etymologie, Synonyme Grenadier Synonyme, was ist Grenadier, was ist das Grenadier, was ist ein Grenadier, was ist was Grenadier, was bedeutet Grenadier, was heißt Grenadier, woher kommt das Wort Grenadier, woher stammt das Wort Grenadier,