Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Grad Fahrenheit

Bedeutungen: eine vor allem in Nordamerika, in Großbritannien, auf Jamaika sowie in einigen weiteren englischsprachigen Ländern gebräuchliche Maßeinheit für die Temperatur, wobei -523,67 °F dem absoluten Nullpunkt, 32 °F dem Gefrierpunkt und 212 °F dem Siedepunkt von Wasser unter Normalbedingungen entspricht. [Die Formel für die Umrechnung der Temperatur von Grad Celsius in Grad Fahrenheit lautet: T(F) = (T(C) × 1,8) + 32. Die Umkehrung der Formel lautet: T(C) = (T(F) - 32) / 1,8.] {FAL}.

Einheitenzeichen: °F (sprich: Grad Fahrenheit)

Beispiele: Die normale Körpertemperatur eines Menschen liegt bei 98,6 °F (entspricht 37 °C).

Grammatik: Fügung, als Substantiv Maskulinum oder Neutrum (Einheitenzeichen) verwendet

Herkunft: Grad: in der Bed. von „einzelner Wert in einer abgestuften Skala“; Fahrenheit: benannt nach dem deutschen Physiker und Erfinder Daniel Gabriel Fahrenheit (1686 bis 1736)

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Grad Fahrenheit Bedeutung, Definition Grad Fahrenheit Definition, Begriffserklärung Grad Fahrenheit Begriffserklärung, Worterklärung Grad Fahrenheit Worterklärung, definiere Grad Fahrenheit definiere, definiere:Grad Fahrenheit, definiere: Grad Fahrenheit, Herkunft Grad Fahrenheit Herkunft, Etymologie Grad Fahrenheit Etymologie, was ist Grad Fahrenheit, was ist das Grad Fahrenheit, was ist ein Grad Fahrenheit, was ist ein Grad Fahrenheit, was ist was Grad Fahrenheit, was bedeutet Grad Fahrenheit, was heißt Grad Fahrenheit, woher kommt das Wort Grad Fahrenheit, woher stammt das Wort Grad Fahrenheit,