Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Frühlingsanfang

Bedeutungen: 1. Zeitpunkt (exakter Zeitpunkt oder Tag, auf den der Zeitpunkt fällt) im Ablauf eines Jahres, an dem der Frühling anfängt {FAL}; 2. kalendarischer Frühlingsanfang = Zeitpunkt (exakter Zeitpunkt oder Tag, auf den der Zeitpunkt fällt), an dem die Frühlingstagundnachtgleiche (Tag und Nacht sind gleich lang) stattfindet und damit der Frühling anfängt. Auf der Nordhalbkugel liegt dieser Zeitpunkt je nach Jahr zwischen dem 20. und 21. März, auf der Südhalbkugel zwischen dem 22. und 23. September. Auch astronomischer Frühlingsanfang genannt {FAL}; 3. meteorologischer Frühlingsanfang = Tag, an dem der Frühling aus meteorologischer Sicht anfängt. Um es mit ganzen Monaten zu tun zu haben und da oft schon in der ersten Hälfte März/ September mit Frühlingswetter zu rechnen ist, wurde der meteorologische Frühlingsanfang auf den 1. März bzw. auf den 1. September vorverlegt {FAL}.

Beispiele: 1. Der Frühlingsanfang findet im Jahr 2007 exakt am 21. März um 01:07 mitteleuropäischer Zeit statt. Der Frühlingsanfang fällt im Jahr 2007 auf den 21. März. 2. Der kalendarische Frühlingsanfang liegt nach dem meteorologischen Frühlingsanfang. Der astronomische Frühlingsanfang hat mit der exakten Konstellation von Himmelskörpern zu tun. 3. Der meteorologische Frühlingsanfang liegt vor dem kalendarischen Frühlingsanfang. Der meteorologischen Frühlingsanfang mag seine Berechtigung haben oder auch nicht.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum, meist ohne Plural

Herkunft: Frühling: von spätmhd. vrüelinc, in Anlehnung an Herbstling; Anfang: in der Bed. von „Beginn einer Zeitperiode“, von mhd. anevanc, von ahd. anafang in ders. Bed.

Synonyme: Frühlingsbeginn; 2. Frühlingstagundnachtgleiche, Frühlingsäquinoktium

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Frühlingsanfang Bedeutung, Definition Frühlingsanfang Definition, Begriffserklärung Frühlingsanfang Begriffserklärung, Worterklärung Frühlingsanfang Worterklärung, definiere Frühlingsanfang definiere, definiere:Frühlingsanfang, definiere: Frühlingsanfang, Herkunft Frühlingsanfang Herkunft, Etymologie Frühlingsanfang Etymologie, Synonyme Frühlingsanfang Synonyme, was ist Frühlingsanfang, was ist das Frühlingsanfang, was ist ein Frühlingsanfang, was ist was Frühlingsanfang, was bedeutet Frühlingsanfang, was heißt Frühlingsanfang, woher kommt das Wort Frühlingsanfang, woher stammt das Wort Frühlingsanfang,