Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Freak

Bedeutungen: engl., umgangssprachl., abwertend: 1. jemand, der sich auf einem bestimmten Fachgebiet (oft nur hobbymäßig) übermäßig auskennt, sich übermäßig damit beschäftigt usw., oft als zweiter Wortteil von Komposita verwendet wie z.B. in Kino-Freak oder Computer-Freak {FAL}; 2. jemand, der durch seine unangepasste, etwas schrullige Lebensweise auffällt; Sonderling {FAL}; 3. scheinbar nur engl.: eine von der Norm abweichende und/ oder missgebildete und/ oder mit speziellen Eigenschaften oder Fähigkeiten ausgestattete Person oder ein derartiges Tier {FAL}.

Beispiele: 1. Er ist ein wahrer Freak. Als echter Kino-Freak kann er praktisch von jedem Film sagen, wer darin die Hauptrolle spielt. 2. Er konnte sich nie in die Gesellschaft einordnen und gilt sogar jetzt im Greisenalter noch als Freak. An dieser Veranstaltung gab es ausschließlich Freaks. 3. Freaks wurden früher oft in so genannten Freak-Shows gezeigt.

Grammatik: Substantiv, Maskulinum

Herkunft: von engl. freak in ders. Bed., Monstrum, abnorme Gestalt, ursprüngl. = Laune, dann = Laune der Natur

Synonyme: 1. Fanatiker; 2. Sonderling

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Freak Bedeutung, Definition Freak Definition, Begriffserklärung Freak Begriffserklärung, Worterklärung Freak Worterklärung, definiere Freak definiere, definiere:Freak, definiere: Freak, Herkunft Freak Herkunft, Etymologie Freak Etymologie, Synonyme Freak Synonyme, was ist Freak, was ist das Freak, was ist ein Freak, was ist was Freak, was bedeutet Freak, was heißt Freak, woher kommt das Wort Freak, woher stammt das Wort Freak,