Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Fessel (II)

Bedeutungen: Anatomie: 1. bei Huftieren, insbesondere bei Pferden: schmalster Teil des Beins zwischen dem unterem Ende des Mittelfußes und dem oberen Ende des Hufes {FAL}; 2. beim Menschen: schmalster Teil des Beins zwischen dem unterem Ende der Wade und dem oberen Ende des Fußgelenks {FAL}.

Beispiele: 1. Der Esel hat sich an der Fessel verletzt. Das Pferd ist leicht an seinen weißen Fesseln zu erkennen. 2. Sie hat unglaublich schlanke Fesseln.

Grammatik: Homonym, Substantiv, Femininum

Herkunft: von mhd. vezzel, fissel in ders. Bed., zu vuoz = Fuß

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Fessel Bedeutung, Definition Fessel Definition, Begriffserklärung Fessel Begriffserklärung, Worterklärung Fessel Worterklärung, definiere Fessel definiere, definiere:Fessel, definiere: Fessel, Herkunft Fessel Herkunft, Etymologie Fessel Etymologie, was ist Fessel, was ist das Fessel, was ist eine Fessel, was ist was Fessel, was bedeutet Fessel, was heißt Fessel, woher kommt das Wort Fessel, woher stammt das Wort Fessel,