Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Datscha

Varianten: Datsche

Bedeutungen: russ.: ein Land- oder Ferienhaus, in dem Stadtbewohner ihre Wochenenden oder Ferien verbringen. Der Begriff wurde auch gerne in der ehemaligen DDR verwendet. Die Datscha ist vergleichbar mit unseren Schrebergarten-Häuschen, kann aber auch wesentlich größer sein {FAL}.

Beispiele: Raus aus der Stadt und rein in die Datscha! In der DDR galt es als Statussymbol, eine eigene Datscha zu besitzen.

Grammatik: Substantiv, Femininum, Plural: Datschen

Herkunft: von russ. daca in ders. Bed., ursprüngl. = vom Zaren zugeteilte Gabe an Grund und Boden, zu dan = geben

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Datscha Bedeutung, Definition Datscha Definition, Begriffserklärung Datscha Begriffserklärung, Worterklärung Datscha Worterklärung, definiere Datscha definiere, definiere:Datscha, definiere: Datscha, Herkunft Datscha Herkunft, Etymologie Datscha Etymologie, was ist Datscha, was ist das Datscha, was ist eine Datscha, was ist was Datscha, was bedeutet Datscha, was heißt Datscha, woher kommt das Wort Datscha, woher stammt das Wort Datscha,