Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

CRT

Bedeutungen: engl., Display-Technik: 1. Abkürzung für Cathod Ray Tube, zu Deutsch: Kathodenstrahlröhre {NSW}; 2. übertr.: Kurzform für Röhrenmonitor {FAL}; 3. übertr.: Kurzform für Röhrenfernseher {FAL}.

Hinweise: oft als erster Wortteil von Komposita verwendet

Beispiele: 1. Oszilloskope (elektronische Geräte zur Darstellung von Wellenformen) verwenden zu Darstellung oft CRTs. 2. Dieser CRT hat eine Diagonale von 19 Zoll (ca. 48 cm). 3. Er schwört auf seinen guten alten CRT.

Grammatik: Akronym, Genitiv/ Plural: CRTs

Herkunft: aus den Anfangsbuchstaben

Synonyme: 1. Kathodenstrahlröhre, Braunsche Röhre, Bildröhre;
2. Röhrenmonitor, CRT-Monitor, Röhrenbildschirm, CRT-Bildschirm, engl.: CRT-Display, CRT-Schirm;
3. Röhrenfernseher, CRT-Fernseher, CRT-TV, Röhrenfernsehgerät, CRT-Fernsehgerät

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung CRT Bedeutung, Definition CRT Definition, Begriffserklärung CRT Begriffserklärung, Worterklärung CRT Worterklärung, definiere CRT definiere, definiere:CRT, definiere: CRT, Herkunft CRT Herkunft, Etymologie CRT Etymologie, Synonyme CRT Synonyme, Abkürzung CRT Abkürzung, Abkürzungen CRT Abkürzungen, was ist CRT, was ist das CRT, was ist was CRT, was bedeutet CRT, was heißt CRT, woher kommt das Wort CRT, woher stammt das Wort CRT,