Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

C-Band

Bedeutungen: SAT-Technik: der von Kommunikations-Satelliten benutzte Frequenzbereich von 3,7 bis 4,2 GHz für den Downlink (vom Satelliten zum Empfänger) [bzw. 5,925 bis 6,425 GHz für den Uplink (von der Bodenstation zum Satelliten)]. In Europa wird das C-Band nicht verwendet. Die Ausleuchtungszone auf der Erde ist relativ groß, was einen relativ geringen Pegel (Signalstärke) zur Folge hat und damit relativ große Spiegel zum Empfang nötig macht {FAL}.

Beispiele: Bei dieser Riesen-Schüssel muss es sich um eine Schüssel für das C-Band handeln. Dieser Transponder (Satelliten Empfangs- und Sendeeinrichtung) sendet auf dem C-Band.

Grammatik: Substantiv, Neutrum

Herkunft: C: bezieht sich auf eine willkürliche Durchnummerierung der Frequenzbänder für Radar-Anwendungen, aus Geheimhaltungsgründen wurden lediglich unsprechende Buchstaben verwendet; Band: bezieht sich auf einen Frequenzbereich

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung C-Band Bedeutung, Definition C-Band Definition, Begriffserklärung C-Band Begriffserklärung, Worterklärung C-Band Worterklärung, definiere C-Band definiere, definiere:C-Band, definiere: C-Band, Herkunft C-Band Herkunft, Etymologie C-Band Etymologie, was ist C-Band, was ist das C-Band, was ist ein C-Band, was ist was C-Band, was bedeutet C-Band, was heißt C-Band, woher kommt das Wort C-Band, woher stammt das Wort C-Band,