Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Atommasse

Bedeutungen: Physik: bezieht sich auf die Masse von Atomen, wobei folgende beiden Typen unterschieden werden: Absolute Atommasse = bezieht sich auf die tatsächliche Masse, die ein einzelnes Atom eines bestimmten Elements besitzt. Die Absolute Atommasse wird in kg, g oder u (u = atomare Masseneinheit; wobei 1 u 1,66056 × 10-27 kg entspricht) angegeben; Relative Atommasse = eine dimensionslose Zahl, die sich auf die Anzahl Nukleonen (Kernteilchen) bezieht, die ein einzelnes Atom eines bestimmten Elements besitzt und mit der sich Atome vergleichen lassen. Wenn bloß von der „Atommasse“ ohne „relativ“ gesprochen wird, ist meistens die Relative Atommasse gemeint. [Dass i.d.R. trotzdem keine ganzen Zahlen dabei heraus kommen, hat damit zu tun, dass ein Durchschnitt der Atommassen der natürlich auftretenden Isotope verwendet wird.] {FAL}.

Einheitenzeichen: A

Beispiele: Atome können messtechnisch anhand ihrer Atommasse voneinander unterschieden werden. Einzelne Atome haben eine Absolute Atommasse von etwa 10-27 kg. Wasserstoff besitzt eine Relative Atommasse von 1.

Grammatik: Substantiv, Femininum

Herkunft: Atom; Masse

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Atommasse Bedeutung, Definition Atommasse Definition, Begriffserklärung Atommasse Begriffserklärung, Worterklärung Atommasse Worterklärung, definiere Atommasse definiere, definiere:Atommasse, definiere: Atommasse, Herkunft Atommasse Herkunft, Etymologie Atommasse Etymologie, was ist Atommasse, was ist das Atommasse, was ist eine Atommasse, was ist was Atommasse, was bedeutet Atommasse, was heißt Atommasse, woher kommt das Wort Atommasse, woher stammt das Wort Atommasse,