Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Anion

Bedeutungen: Physik, Chemie: 1. a) ein elektrisch negativ geladenes Ion {FAL}; b) ein elektrisch negativ geladenes Ion. Ein Anion kann sowohl ein einzelnes Atom als auch ein Molekül sein, das im Vergleich zum elektrischen Neutralzustand einen Überschuss an Elektronen besitzt. Die Bezeichnung Anion wurde gewählt, da Anionen bei der Elektrolyse zur Anode (dem Pluspol) wandern {FAL}.

Beispiele: Anionen können durch Aufnahme von Elektronen entstehen.

Grammatik: Substantiv, Neutrum

Herkunft: An: erster Wortteil von Anode (positiver Pol);
Ion: von griech. ion = gehend, wandernd, zu ienai = gehen, wandern, da sich das Ion als elektrisch nicht neutrales Teilchen in einem elektrischen Feld bewegt; eigtl. = zur Anode wandernd(es Teilchen)

Antonyme: Kation

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Anion Bedeutung, Definition Anion Definition, Begriffserklärung Anion Begriffserklärung, Worterklärung Anion Worterklärung, definiere Anion definiere, definiere:Anion, definiere: Anion, Herkunft Anion Herkunft, Etymologie Anion Etymologie, Antonyme Anion Antonyme, was ist Anion, was ist das Anion, was ist ein Anion, was ist was Anion, was bedeutet Anion, was heißt Anion, woher kommt das Wort Anion, woher stammt das Wort Anion,