Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

Akrostichon

Bedeutungen: ein Gedicht oder ein beliebiger Text, bei dem die Anfangsbuchstaben, Anfangssilben oder Anfangswörter eines beliebigen Abschnitts (Zeile, Strophe, Absatz, Kapitel usw.) in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt einen Sinn (Wort, Spruch, Satz usw.) ergeben {FAL}.

Beispiele: Ein Akrostichon ist nicht offensichtlich und man muss zuerst herausfinden, ob es überhaupt eines gibt oder nicht. Möglicherweise wurden bei den alten Griechen Akrosticha als Verschlüsselung für geheime Botschaften verwendet. Auch in der Bibel gibt es zahlreiche Akrosticha. Das Akrostichon entpuppte sich bei genauerer Prüfung als Anagramm eines geheimen Passwortes.

Grammatik: Substantiv, Neutrum, Plural: Akrosticha oder Akrostichen

Herkunft: von spätgriech. akrostichis in ders. Bed., zu akros = Spitze + stichos = Vers, Zeile, Reihe

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung Akrostichon Bedeutung, Definition Akrostichon Definition, Begriffserklärung Akrostichon Begriffserklärung, Worterklärung Akrostichon Worterklärung, definiere Akrostichon definiere, definiere:Akrostichon, definiere: Akrostichon, Herkunft Akrostichon Herkunft, Etymologie Akrostichon Etymologie, was ist Akrostichon, was ist das Akrostichon, was ist ein Akrostichon, was ist was Akrostichon, was bedeutet Akrostichon, was heißt Akrostichon, woher kommt das Wort Akrostichon, woher stammt das Wort Akrostichon,