Index

Stichwortsuche

Diverses

Allgemeines

› Startseite

› Impressum

› Rechtliches

achsenfern

Bedeutungen: engl., Optik: Lichtstrahlen werden als achsenfern bezeichnet, wenn sie weiter weg von der optischen Achse liegen und/ oder mehr oder weniger schräg zu ihr verlaufen {FAL}.

Beispiele: Die äußeren Bereiche eines Weitwinkel-Bildes mit weit offener Blende sind immer achsenfern. Achsenferne Strahlen erfahren größere geometrische Verzerrungen als achsennahe Strahlen.

Grammatik: Adjektiv

Herkunft: Achse: von griech. axon in ders. Bed.; fern: in der Bed. von „weiter weg“

Synonyme: engl.: off-axis

Antonyme: achsennah

Bewertung: sehr hilfreich, hilfreich, etwas hilfreich, nicht hilfreich

Korrektur: Vorschlag einreichen


Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr – Verwendung auf eigene Verantwortung


Suchbegriffe

Bedeutung achsenfern Bedeutung, Definition achsenfern Definition, Begriffserklärung achsenfern Begriffserklärung, Worterklärung achsenfern Worterklärung, definiere achsenfern definiere, definiere:achsenfern, definiere: achsenfern, Herkunft achsenfern Herkunft, Etymologie achsenfern Etymologie, Synonyme achsenfern Synonyme, Antonyme achsenfern Antonyme, was ist achsenfern, was ist das achsenfern, was ist was achsenfern, was bedeutet achsenfern, was heißt achsenfern, woher kommt das Wort achsenfern, woher stammt das Wort achsenfern,